Prinz Rainer V. von Robotik, Tanz und Käfertechnik & Prinzessin Bea Buchholdia, von Godesberg und Funkenzauber
Prinz Rainer V. von Robotik, Tanz und Käfertechnik & Prinzessin Bea Buchholdia, von Godesberg und Funkenzauber
Bild: Elisabeth Klöckner

Zum 19. Mal hatten Elferrat Asbach und KG „Mir hale Pohl“ aus Altenhofen zum Prinzentreffen im Asbacher Land eingeladen. Sechs Prinzenpaare aus Aegidienberg, Buchholz, Etscheid, Fernthal, Limbach und Windhagen folgten mit ihren Präsidenten und Vorsitzenden der Einladung in die Dorfschenke nach Germscheid. Dort begrüßte Sonja Kerimis, neue Präsidentin der KG „Club Gemütlichkeit“ (Asbach) Walter Höfflin, Präsident der KG „Mir hale Pohl“ Altenhofen, und den Asbacher Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl als Schirmherren sowie Günther Behr, Beigeordneter der VG Asbach, in Vertretung von Bürgermeister Michael Christ. Bei einem Büfett und Getränken gab es genügend Anlass, sich näher kennenzulernen. Was dann noch vertieft wurde, in dem die gastgebenden Präsidenten die einzelnen Prinzenpaare auf der Bühne vorstellten und ihnen Gelegenheit gaben, sich bekannt zu machen. Fazit: Es war ein geselliger, royaler Familienabend zur Einstimmung auf die heiße Phase der neuen Session, ganz im Sinne des Vaters dieser Veranstaltung, Klaus Schaffrath aus Asbach.

Bild & Text: Rhein-Zeitung