Monika Wilsberg ist die neue 1. Vorsitzende der KG „So sind wir" Buchholz und löst damit Heinz Neis nach 7 Jahren in der Vereinsführung ab.

Heinz Neis trat aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand zurück, dem er insgesamt 18 Jahre in unterschiedlichen Funktionen angehörte. So zeichnete er sich u.a. verantwortlich für die Einführung der Teeniefete, des Neujahrsempfangs und der vereinsinternen Ehrungen.

Neis bedankte sich bei den Mitgliedern für deren Unterstützung und bat sie, diese auch dem neuen jungen Vorstand zu kommen zu lassen. Mit Standing Ovations zollten die Anwesenden ihm ihren Respekt.Der Dank der neuen Vorsitzenden galt auch den scheidenden Vorstandsmitgliedern Isolde Neis, Detlef Reuter und Karsten Klöckner.

Nach der Verlesung des Geschäfts- und Kassenberichtes und der Entlastung des Vorstands begann der umfangreiche Teil der Neuwahlen. Neu gewählt wurden neben der 1. Vorsitzenden Monika Wilsberg; Stefan Dodemont 2. Vorsitzender; Olli Vogt Schriftführer; Vera Narres 1. Beisitzerin; Tobias Heck 2. Beisitzer.
Weiterhin dabei sind Holger Riehmann, Rainer Blank, Andreas Walgenbach und Sitzungspräsident Peter Vogel.

Die neuen Verantwortlichen freuen sich auf die Herausforderung, denn gleich in der kommenden Session gilt es das 66-jährige Jubiläum der Stadtsoldaten zu feiern.